Shop

Winterweine / Felix

70,00 

15,56  / l

6 Flaschen a 0,75 l,

Domaine de St. Eugene: Felix Tradition Rouge. Der fröhlich-unkomplizierte Rotwein aus Südfrankreich, eine Cuvée aus typisch südfranzösischen Trauben, fruchtig-rund in guter Qualität. Gereift im Edelstahl, Alkohol (Beschreibung siehe Homepage). 10,00Euro/0,75l

Italien / Fattoria della Talosa: Vino Nobile di Montepulciano DOCG 2012. Auch ein famoser Klassiker, diesmal aus Italien und der Sangiovesetraube. Neben feiner Frucht typische erdige Aromen, reife Tannine, Kräuterwürze und ein Hauch Florales, was diesen Vino Nobile zum Geheimtipp macht: probeweise ca. 13,00 Euro/0,75l (Säure 4,50 g/l bei einem Restzucker von 2,5 gt./Liter, und 14,5 Prozent Alkohol.

Caves de Donzac: Terressence Rouge 2014. AOC Brulhois rouge. Ein kräftiger Vertreter aus dem Südwesten Frankreichs, eine Cuvée mit viel Tannat, nicht so bekannt wie die vorgenannten Weine, und tatsächlich ganz anders, rauer, kräftiger…aber nicht minder qualitätsvoll in seiner Art! 18,50 Euro/0,75l.

Weingut Panagiotopoulos: Malagousia bio. Letzte Flaschen dieses besonderen Weißweins aus Griechenland, fruchtig wie würzig …. Jg 2014, 13 Euro/0,75l

Hof Gandberg: Piwi weiß. Souvignier gris. Freistil bio. Auch hier gehen die Vorräte zur Neige, ein absoluter Spitzenwein mit ebensoviel Frucht wie Würze, vielschichtig mit langem Finale – anstatt 28 Euro einmalig ca. 18 Euro!, 14% vol., Gesamtsäure: 5,8 g/l, Restzucker: 2,3g/l.

Manufaktur Jörg Geiger: Cidre brut (9 Euro), Beschreibung s. Homepage,  oder Domaine du Crêt de Bine: Su’brin de Bulles (aus der Gamay-Traube, prickelnd, mild-fruchtig, nicht trocken, méthode ancestrale, Zucker aus Stoppung der Gärung, Ganztraubenpressung, mit Kohlensäure versetzt, 8 Prozent Alkohol)  Beide Varianten für etwa 6 Euro -geschenkt…

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Winterweine / Felix“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Produkt enthält: 0,75 l

Kategorie: